Apple gegen FBI 2.0

Im vergangenen Jahr verübte der Terrorist Farook ein Attentat in San Bernardino. Das FBI wollte die persönlichen Daten auf seinem iPhone analysieren, doch eine betriebssystemspezifische Sicherheitsvorkehrung bremste die US-Behörde bei ihrem Vorhaben aus. Daher wollte die US-Bundespolizei FBI den Apple-Konzern